Order

Stephan Cohnen (2018). Ratgeber Restrukturierung. Tipps, Tricks
und Handlungsempfehlungen Mittelstand

Verfügbar als E-Book bei Amazon

Oder als Printversion

CHF / € 79,-

Downloads

DER EXPERTE – DAS BUCH – IHR NUTZEN

Ihr Chief Restructuring Officer:

Stephan Cohnen ist seit 2006 in beiden Welten zu Hause. Beratung und Interim. Er ist spezialisiert auf komplexe (Gross-) Projekte und nachhaltige Unternehmensausrichtung. Entwickler des Bottom-up-Restructuring® und Lotse für faire und zielführende Restrukturierung auf Augenhöhe.
Weitere Rollen sind: CEO, COO, VP, GM, PMO, Sparring Partner.

Über das Buch

Unternehmen werden gegründet, um Gewinne zu machen. Im Idealfall arbeiten Management und Beschäftigte gemeinsam daran, dieses Ziel zu erreichen. Allerdings gibt es immer wieder auch Krisensituationen, in denen Unternehmen in Existenznöte geraten. Dann benötigen sie Hilfe zur Bewältigung von Aufgaben, auf die sie nicht vorbereitet sind. Solche Situationen sind nicht nur wegen einer möglichen Insolvenz gefährlich, sondern weil bei den Massnahmen, die zur Krisenbewältigung ergriffen werden, regelmässig Dritte – in der Regel Banken – Einfluss auf die Unternehmen bekommen und diese damit an Autonomie verlieren.

Der deutsch-schweizerische Unternehmensberater Stephan Cohnen hat nun seine langjährigen Erfahrungen mit Restrukturierungsmassnahmen in dem „Ratgeber Restrukturierung. Tipps, Tricks und Handlungsempfehlungen Mittelstand“ vorgelegt. Er berücksichtigt dabei insbesondere die Situation mittelständischer Unternehmen, die in Notsituationen schnell Beute von Managementberatungen werden können.

Cohnen plädiert dafür, dass betroffene Unternehmen ihr Sanierungsgutachten selbst erstellen. Sie bleiben damit nicht nur autonomer in der Krise, sondern wappnen sich damit vor weiteren Schwierigkeiten, da durch die Arbeit am eigenen Sanierungsgutachten auch alle Unternehmensprozesse überprüft werden. Der Ratgeber stellt zunächst alle beteiligten Akteure und deren Interessen vor und erläutert anschliessend Schritt für Schritt alle erforderlichen Massnahmen, um ein Gutachten zu erstellen, auf dessen Grundlage das Management mit Gesellschaftern und Banken die weitere Vorgehensweise besprechen kann.

Insider Cohnen geht es mit dem Ratgeber keineswegs darum, abstrakte Krisenkonstellationen wissenschaftlich genau zu sezieren und daraus Theorien abzuleiten – er gibt Unternehmen einen Werkzeugkoffer und Anleitungen an die Hand, d.h. pragmatische Hilfe zur Selbsthilfe, wie sie im Mittelstand gang und gäbe ist. Cohnen beschreibt, bewertet, gibt Tipps und nennt Praxisbeispiele. „Die Firmen müssen selbst wieder festen Boden unter die Füsse zu bekommen“, ist sein Motto. Er will, dass sie gestärkt aus dem Tal der Tränen herausfinden, zum Wohl aller Beteiligten.
Das Buch setzt auf die Mitarbeit der Betroffenen – dieses Engagement ist erforderlich, wenn das Heft des Handelns nicht aus den Händen geben will und sich damit wichtige Entscheidungsmöglichkeiten nimmt. Cohnen nennt sein Verfahren „bottom-up-restructuring®.

Nutzen des Buches

Der Ratgeber Restrukturierung bietet ihnen…

…Insiderwissen: Sie erfahren, wie die Insolvenzbranche tickt und auf was Sie sich einlassen. Aber auch, wie man sich dafür wappnet.

…Überblick:
Der Ratgeber zeigt Ihnen Ihre Optionen, informiert über den Aufwand sowie die Abläufe einer Restrukturierung und benennt Gefahren für Sie und Ihr Unternehmen.

…Handlungsanleitungen:
Das Buch liefert Ihnen Anleitung zur konkreten Krisenbewältigung, zur Erstellung eines eigenen Gutachtens und zeigt, wie Sie vom Teil des Problems zum Teil der Lösung werden.

…Klarheit:
Die Erstellung Ihres Unternehmensgutachtens lässt Sie Ihr Unternehmen besser verstehen und hilft bei der künftigen strategischen Ausrichtung.

…Werkzeuge,
um die Aufgaben einer Restrukturierung schnell, sicher und effektiv zu erledigen.

…Tipps und Tricks:
Mit dem Know-how des Buchs können Sie ihr eigenes, effektives Management-Informations-System aufbauen.

…Praxis-Beispiele:
Die Empfehlungen aus der Praxis machen Sie fit für Ihre erste eigene Restrukturierung.

…Innovative Methoden:
Sie lesen nur das Wichtige – über QR-Codes bzw. Links können Sie sich bei Bedarf bequem mit weiterführendem Material und Erläuterungen versorgen.

In beiden Welten zu Hause: Beratung + Interim

Es ist ein Vorteil  in beiden Welten zu Hause zu sein. Die Erfahrung der Arbeitsweisen aus der vorgelagerten Berater-Welt sind ein Vorteil bei der Beurteilung und Umsetzung der Massnahmen in der Interim-Welt. Eine Symbiose ist umso erfolgreicher, wie die Person, die beides in sich vereinen kann.

Mein Leistungsversprechen an Sie

Unser Pakt

Offene, faire und praktikable Beratung. Mitarbeit und Unterstützung auf Augenhöhe mit gegenseitigem Respekt für alle Beteiligten. Weitsicht und Erfahrung für die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit. Handwerklich saubere Arbeit und Umsetzung der Massnahmen. Transparente und ehrliche Berichterstattung. Eine ruhige und effektive Führungskultur mit der Möglichkeit für Quick Wins.

Add-on

Als »Chief Restructuring Officer« und Interim Manager hebe ich Moral und Motivation in Ihrem Unternehmen. Bitte bedenken Sie auch den Zusammenhang zwischen Moral und Leistungsfähigkeit. In der Antike sind selbst überlegene Heere aufgrund schlechter Kampfmoral gescheitert.

Die Trendwende leiten Sie damit ein, ein neues Gesicht zu präsentieren. Sehr schnelle, auch kleine Erfolge schaffen dann erstes Vertrauen. Daran richten Sie Ihre Restrukturierung aus. Schritt für Schritt wird die Restrukturierung angenommen und positiv gesehen. Der Schlüssel des Erfolgs liegt also darin, die Moral zu heben.

Ihr Mehrwert

Sie treiben das Thema und sind nicht der Getriebene, bleiben auf dem Fahrersitz und werden nicht verdrängt. Die gemeinsame Strategie passt zum Unternehmen, zum Markt und zu den Mitarbeitenden. Die Restrukturierung läuft schmerzloser, harmonischer und ohne Spätfolgen. Unternehmen und Mitarbeitende kommen weniger geschwächt aus der Krise. Ihr Unternehmen wird nachhaltig ausgerichtet und für die Zukunft fit gemacht.

Der feine Unterschied

Sie bekommen eine faire Beratung. Es ist eine Kombination aus Ihrer unternehmerischen Erfahrung und meiner Kompetenz.  Mein Insiderwissen, meine Methoden und das Wissen aus den Köpfen Ihres Unternehmens sind der Einstieg für eine passgenaue Restrukturierung. Unternehmensstärken setzen wir gewinnbringend ein und Schwächen werden gezielt kompensiert. So macht man faire und gute Restrukturierung – miteinander.